Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien:

Time, Time, Time is on our Side

Samstag, 25.03.06 20:59 by jo@chim - 11 Kommentare

Und wieder wird einer ausgezählt, auch wenn es wohl noch einige Zeit bis zum fälligen Abgang dauern wird: al-Assad, Baschar * Castro, Fidel * Hussein, Saddam * Janukowytsch, Wiktor * Jintao, Hu * Jong-il, Kim * Kabila, Joseph * Karimow, Islam * Lukaschenko, Alexander * Miloševic, Slobodan * Mugabe, Gabriel * Nijasow, Saparmurat * Shwe, Than * Taylor, Charles


Das Antibuerokratieteam - seit 15.08.07 auf www.antibuerokratieteam.net

11 Kommentare »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI

  1. meiner ansicht nach fehlen in dieser aufzählung so einige.: wie wärs mit pervez musharraf, umar al-bashir, mahmud ahmadinejad, robert mugabe oder nursultan nasarbajew?

    Kommentar von c.sydow — 25.03.06 23:29 #

  2. Ja, danke für die Ergänzungen: ein ausführlicheres Gruselkabinett gibts bei Wikipedia – meine Liste sollte keinen Anspruch auf Vollständigkeit erheben, ich habe nur die imho widerlichsten Gestalten aufgezählt. Übrigens auch Mugabe, allerdings versehentlich mit seinem zweiten Vornamen. Perverz M. nicht aufzunehmen war allerdings wohl tatsächlich eine Freudsche Fehlleistung: mir graut davor, was nach seinem Abgang kommt … Islamisten mit dem Finger an der Bombe …
    Btw: gehört Ahmadinejad wirklich in die Liste? Ich hatte nur die aufgezählt, die nicht einmal den Anschein eines halbwegs rechtsstaatlichen Systems mit freien Wahlen vermitteln. So gesehen würde dann auf jeden Fall noch Chvez, Hugo fehlen, der mit A. offensichtlich nicht nur das Streben nach Nuklearwaffen gemein hat.

    Kommentar von jo@chim — 26.03.06 09:20 #

  3. Welchen Charles Taylor meinst Du denn?

    Kommentar von MomoRules — 26.03.06 10:18 #

  4. Den hier

    Kommentar von jo@chim — 26.03.06 13:12 #

  5. Uff, Danke, dann kann ich euch ja doch wieder verlinken …

    Kommentar von MomoRules — 26.03.06 15:42 #

  6. Verstehdichnichmomo?!

    Kommentar von jo@chim — 26.03.06 15:52 #

  7. Im konkreten Fall ist das tatsächlich gar nicht so einfach ;-) – hatte erst gedacht, ihr hättet jetzt den kanadischen Philosophen Charles Taylor in diese Diktatorenrunde eingereiht und dachte dann “Die ham sie doch nicht alle!” Ich bekenne mich jedoch paranoid und albern, das dürft ihr bei Gelegenheit gerne aufgreifen und ich sach dann auch nix gegen, und habe im Zuge dessen glatt noch was dazugelernt … hatte zwar die Vorgänge in Liberia mitbekommen, aber der Name war mir glatt entfallen …

    Kommentar von MomoRules — 26.03.06 18:09 #

  8. Hihi. Pluralis Majestatis … oder ist das “ihr” gar kollektivierend gemeint? Beides für mich als Liberalen nicht akzeptabel. Dieses Weblog hat kein Schwarmbewusstsein! :P
    Nein, im Ernst, den Philosophen Charles Taylor kannte ich bisher nicht – so haben wir beide dazugelernt ;)

    Kommentar von jo@chim — 26.03.06 19:49 #

  9. c. sydow,

    würdest Du sagen, dass mit Ahmadinejad das im Iran herrschende System steht und fällt? Ich denke das jedenfalls nicht. (Und deshalb halte ich auch Hu Jintao für fehl auf der Liste.)

    Kommentar von Marian Wirth — 26.03.06 20:38 #

  10. Ihr immer mit eurem “Ich als Liberaler” ;-)

    Kommentar von MomoRules — 26.03.06 22:40 #

  11. @marian
    sollte ahmadinejad von einer vom volk getragenen bewegung gestürzt werden, würde sich wohl auch das politische system der islamischen republik nicht halten können. sollte ahmdinejad bei den nächsten wahlen einfach abgewählt werden, würde wohl alles beim alten bleiben.

    Kommentar von c.sydow — 27.03.06 16:39 #

Einen Kommentar hinterlassen

You must be logged in to post a comment.


--- Alle Beiträge anzeigen ---

Powered by WordPress 2.2.1 DE

Listed on BlogShares

Antibuerokratieteam.de - (c)2005-2007 Achim Hecht